• Katzen

    Die wichtigsten Giftpflanzen bei Katzen

    Es gibt einige Giftpflanzen, die man als Katzenbesitzer kennen sollte. Katzen nehmen Pflanzen auf, um abgeschluckte Haare besser wieder hochwürgen zu können – dafür werden oft Katzengras oder Grünlilien angeboten. Dabei besteht immer die Gefahr von Verwechslungen. Lesen Sie hier, welche Pflanzen für unsere Katzen potentiell giftig sein können und welche Symptome die Katzen jeweils entwickeln! Giftpflanzen mit … Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt Alpenveilchen Durchfall örtliche Reizwirkungen Amaryllis Durchfall Auffassung (Tympanie) Zittern Störung der Bewegungskoordination (Ataxie) Birkenfeige Haut- und Schleimhautirritationen Krämpfe Durchfall Buchsbaum Schluckbeschwerden (Lähmung des Oropharynx) Brunfelsia Störungen im Magen-Darm-Trakt Efeu lokale Reizungen der Schleimhaut Speicheln (Salivation) Krämpfe Durchfall…

  • Katzen

    Vergiftungen bei der Katze – gefährliche Lebensmittel

    Es gibt einige Lebensmittel, die potentiell zu Vergiftungen bei der Katze führen können. Lesen Sie hier, welche das sind, ab welcher Menge sie giftig sind und welche Symptome bei Katzen mit Vergiftungen typisch sind! Schokolade, Kakaoprodukte, Kaffee Schokolade enthält Theobromin,…

  • Katzen

    Impfungen bei der Katze

    Impfungen sind sowohl in der Human- als auch in der Tiermedizin ein wichtiges und vieldiskutiertes Thema. Wie oft macht es Sinn zu impfen? Wogegen sollte man impfen? Sollte man Wohnungskatzen und Freigänger gleichermassen impfen? Diese und weitere Fragen möchte ich…

  • Katzen

    Die Kinnakne der Katze

    Die Kinnakne (auch genannt Katzenakne oder feline Akne) ist ein recht häufig vorkommende Krankheitsbild bei unseren Katzen. Das Leitsymptom der Kinnakne sind Pickel und Mitesser am Kinn – in ausgeprägteren Fällen kann es allerdings auch zu schweren Hautentzündungen kommen. Lest…

  • Tiermedizinstudium

    Das Tiermedizinstudium – ist es wirklich so schlimm?

    „Tiermediziner büffeln am meisten“ – diese und viele weitere solcher Aussagen kursieren im Internet. Doch stimmt es wirklich? Ist das Tiermedizinstudium wirklich so schlimm? Ist das Lernpensum wirklich so enorm hoch? Lest hier meinen Erfahrungsbericht. Anfang diesen Jahres habe ich…

  • Hunde

    Das Brachyzephale Syndrom – Das Leiden von Mops, Bulldogge und Co.

    Mops, Bulldoggen und viele weitere Hunde (und auch Katzen) haben das sogenannten Brachyzephale Syndrom. Der Schädel ist bei diesen Rassen breit und kurz gezüchtet, was dem sogenannten „Kindchenschema“ entspricht. Die Hunde sehen dadurch für viele Menschen sehr süß aus, allerdings…

  • Katzen

    Anorexie – warum frisst meine Katze plötzlich nichts mehr?

    Anorexie ist in der Tiermedizin der Fachbegriff für Appetitlosigkeit. Dieses Symptom kommt bei unseren Haustieren, vor allem auch bei Katzen, sehr häufig vor und es können die verschiedensten Auslöser zugrunde liegen. In jedem Fall sollte man Anorexie bei der Katze…